Absage des MuSoC Song Slam am 2. April

Schweren Herzens haben wir uns entschieden, den Song Slam am 2. April abzusagen.
Wir haben die Entwicklung der Nachrichtenlage in der Corona Krise natürlich sehr intensiv verfolgt und lange überlegt, wie wir uns verhalten sollen. Nachdem nun aber auch unsere Bundeskanzlerin am gestrigen 12. März eine Empfehlung ausgesprochen hat, in nächster Zeit Sozialkontakte zu meiden, wo sie nicht unbedingt notwendig sind, war dies der letzte Auslöser für unsere Entscheidung.
Im Vordergrund steht auch für uns derzeit, angesichts eines Virus, für das es keine zugeschnittene Medikation und auch keinen Impfstoff gibt, unseren – wenn auch geringen – Beitrag zu leisten, die potenzielle Verbreitung zu verringern. Selbst, wenn in der Regel keine Risikogruppen bei uns auftreten, so ist es dennoch nicht ausgeschlossen, dass der hoch infektiöse Erreger von potenziell in unserem Publikum befindlichen, unwissentlichen Trägern weiter gegeben und zuhause auf Risikogruppen übertragen wird.
Daher können wir eine Durchführung derzeit nicht verantworten.
Wir hoffen, dass wir im Mai wieder für Euch da sein können. Mit dem heutigen Tage haben wir auch die Anmeldung für die ersten beiden Termine nach der Sommerpause (September, Oktober) geöffnet und freuen uns auf Eure Anmeldung.
Bitte habt Verständnis und bleibt gesund.