Alles außer Sport: Katrin Freiburghaus am 6. Februar

Foto: media2connect

Die nächste Ausgabe unseres Song Slams im Theater Drehleier steht am Donnerstag, 6. Februar an und für die Auszählungspause haben wir wieder eine illustre Gästin gefunden:

Katrin Freiburghaus ist eigentlich Sportjournalistin, hat aber manchmal keine Lust oder nicht genug Geduld, um Rücksicht darauf zu nehmen, wie das Spiel ausgeht. Sie denkt sich dann ein eigenes Ende aus. Und einen eigenen Anfang. Und ein anderes Spiel.

Die Zeitung möchte diese Texte nicht drucken, denn sie geben sich nicht mal Mühe, es durch den Faktencheck zu schaffen. Die ausgewanderte Berlinerin schleicht darin jenen Momenten hinterher, die das Leben verändern, ohne es vorher anzukündigen, und fragt sie, wo sie hergekommen sind und ob sie sich womöglich verlaufen haben. Das Ergebnis sind Geschichten über linguistisch relevantes Obst, Perfektionszwang, Heimatlosigkeit und das schöne Gefühl, sehr gut gelaunt sehr schlechten Kuchen zu essen. Die Autorin lebt in München, die Kinder in ihren Geschichten sind echt.

Das verspricht viel Spass. Reserviert am besten schon jetzt!